Eifel Gourmet Festival 2016

Dieses Jahr fand nun zum zweiten Mal das Eifel Gourmet Festival auf der Burg Flamersheim in Euskirchen statt. Wieder war diese Veranstaltung über mehrere Tage(3.-7. März 2016) geplant und man mußte sich vom Vorfeld um Karten für eine oder mehrere Termine sichern. Die guten Erinnerungen an das erste Eifel Gourmet Festival 2015 machten auch dieses Jahr Lust auf einen erneuten Besuch. Am 5.3.2016 hieß das Motto „Von Asien bis Kölle“(169 Euro pro Person).

Die teilnehmenden Köche waren:

Gerd Eis
Oliver Näve, Pâtissier des Jahres 2012
Maximilian Lorenz,
Gusto – Neuentdeckung des Jahres 2013
Oliver Röder

Die Weinbegleitung für das 6-Gänge-Menü kam von:

Weingut Dr. Heger
Weingut Künstler

Diese beiden Winzer hatten wir bereits letztes Jahr erlebt und den Wein sehr genossen.

Das Motto „Von Asien bis Kölle“ erweckte bei mir im Vorfeld den Eindruck, das das Essen auch teilweise asiatisch beeinflußt ist. Dem war leider nicht so, aber das ist auch der einzige Kritikpunkt den ich hier anbringen kann.

Sowohl das Fingerfood im Vorfeld als auch das anschließende 6-Gänge-Menü waren hervorragend. Bis auf den ersten Gang gab es zu jedem weiteren Gericht zwei Gläser Wein von den Winzern. Herr Heger und Herr Künstler erklärten auf informative und unterhaltsame Weise viel zu ihren Weinen und der Geschichte des Weinanbaus. Ich bin defintiv kein großer Weinkenner, aber die gereichten Weine waren geschmacklich wirklich toll und teilweise außergewöhnlich gut.

Die ca. 120 Gäste saßen gemeinsam an Tischen ab 8 Personen, so daß auch interessante Unterhaltungen entstanden.

Besonders erwähnenswert fand ich den Gang „Herrengedeck“ von Oliver Röder. Die Essenz vom Ochsenschwanz im Cognac-Schwenker und das Fleisch, Sellerie und Apfel in Form einer Zigarre.

IMG_1643
Herrengedeck von Oliver Röder

Jeder einzelne Gang war ein Erlebnis und Genuss und ich möchte jetzt hier einfach nur die Bilder sprechen lassen.

 

Die Wein- und Speisekarte möchte ich euch auch nicht vorenthalten.

 

Ich gehe davon aus, das es auch nächstes Jahr ein Eifel Gourmet Festival geben wird. Den Flyer vom diesjährigen kann man sich hier anschauen, vielleicht weckt das das Interesse für manch einen nächstes Jahr dabei zu sein.

Als Abschluß noch das komplette Team und die leeren Weinflaschen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s